Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information

Akzeptieren

Aktuelles

1. Bezirksrangliste 2020

25./26. Januar 2020

Der 1. WBC ist mit dem 1. Bezirksranglistenturnier super ins neue Jahr gestartet!

Am 25. und 26. Januar fand das von uns ausgerichtete 1. Bezirksranglistenturnier (U11-U19 und O19) mit großem Teilnehmerfeld in der Martin-Niemöller als auch Dilthey Halle in Wiesbaden statt. 206 Meldungen mit 184 Spielern sorgten für auf und neben dem Spielfeld gut gefüllte Hallen.  Besonders im U15 Jungen Bereich war das Teilnehmerfeld mit 30 Meldungen gut gefüllt.

In den Pausen wurden Teilnehmer wie auch Trainer, Betreuer und Zuschauer in der Caféteria mit Hot Dogs, frischen Waffeln, Kuchen und Kaffee bestens versorgt. Wir bedanken uns sehr bei den zahlreichen Helfern für die Essensspenden, den Thekendienst und die aufwändige Organisation durch den Hallenwechsel von Samstag auf Sonntag sowie für die herausfordernde Turnierleitung.

Es gab erfreulicherweise auch viele Meldungen anderer Vereine, dennoch konnten sich unsere Spielerinnen und Spieler sehr gut behaupten.

In den Einzeldisziplinen im Schüler/Jugendbereich belegten die WBC-ler Hanno Wagenpfeil einen 2. Platz im U15 Jungeneinzel, Mette Roth einen 2. Platz im U17 Mädcheneinzel und Moritz Gläser einen zweiten Platz im U19 Jungeneinzel. 

In den Doppeldisziplinen konnten wir mit drei ersten und zwei zweiten Plätzen noch mehr glänzen: Sathvik Shankar und Nils Pinkel schafften einen ersten Platz im U13 Jungen-Doppel, Julian Kurz und Hanno Wagenfeil einen ersten Platz im U17 Jungen-Doppel sowie Vilma Barth und Greta Wagenfeil einen ersten Platz im U17 Mädchen-Doppel. Die zweiten Plätze belegten Miko Baumann und Helen Thieme im U19 gemischten Doppel sowie Moritz Gläser und Philipp Horcher im U19 Jungen-Doppel.

Herzlichen Glückwunsch für diese tollen Leistungen und die rege Teilnahme, weiter so!

Im Erwachsenen-Bereich ging es nicht minder erfolgreich für den WBC zu:

Markus Höhne belegte in starker Konkurrenz den 2. Platz im Herreneinzel, Nadine Göbertshan im kleinen Feld den 1. Platz im Dameneinzel. Tobias Hofmann mit André Sennhenn und Markus Höhne mit Elmar Schäfer belegten die Plätze 3 und 4 im Herrendoppel. Nadine Göbertshan konnte zudem mit Carina Zehnbauer den 3. Platz im Damendoppel und mit Tobias Hofmann den 2. Platz im gemischten Doppel erreichen.

Auch hierzu einen ganz herzlichen Glückwunsch für diese tollen Spiele!

Alle Ergebnisse der Rangliste sind bereits veröffentlicht: U11-19, O19.

MOD_DJ_EASYCONTACT_OPEN_FORM